Samstag, 1. Dezember 2012

WARGAMING TERRAIN: DARK AGE - CORE HIVE ENTRY & SURROUNDINGS

HOH HOH!



How are you doing? I am doing fine and pushing the project for the guys from DARK AGE forward.

I will give you an overview about what I am proceeding on in the moment.


After working intensely on the centerpiece of the gaming table, the CORE HIVE, I started to finish the periphery terrain of the set. This consists of some rundown fences, an ruined storage building and some other pieces - mostly piles of rubbish and parts which the CORE used to collect.

I also advance with the foldable gaming table which should be the surface for the CORE HIVE and is also a prototype for other gaming tables.

Next step is to paint the terrain and I will think about more special details and gimmicks.

One of those gimmicks is an electric illumination and a steam generator. I testes both and now it is time to integrate them.

GERMAN: 

Wie geht es euch da Draußen!?

Ich bin fleißig dabei und treibe das Projekt für die Herren von DARK AGE ordentlich voran. Grund genug, um euch meine Fortschritte innerhalb eines kleinen Beitrags in diesem Blog zu präsentieren.

Das zentrale Geländestück für den Tisch ist fast fertig und nun habe ich mich der Peripherie gewidmet. Dazu gehören Schrotthaufen, heruntergekommene Umzäunung aus Drahtgitter und auch ein Lagerhaus, das zu einer Ruine verkommen ist.

Außerdem wurde an einem faltbaren Spieltisch gearbeitet, der die Spieloberfläche für das Set beherbergen soll.

Als nächstes wird das Ganze bemalt und ich mache mir noch weitere Gedanken über Gimmicks und Details.

Nebenbei habe ich auch schon mal mit Beleuchtung und einem Dampfgenerator experimentiert. Jetzt müssen die elektrischen Komponenten noch in das Gelände eingebaut werden.

All the best & bis die Tage!
TT-Lenny

p.s.: Please like, link & share! Would be great & helpful! - Teilen und liken und so wäre totalt toll! ;-)

Kommentare:

  1. Interessante Fortschritte.
    Ich habe Dich für den "Liebster Blog Award" nominiert:http://lonewolfswelten.blogspot.com/2012/12/liebster-blog-award.html
    Gruß
    Bruno

    AntwortenLöschen
  2. There is a lot here that a novice like myself can learn from. Thank you
    Anne

    AntwortenLöschen